Verantwortung

Sawasdee liebt Thailand:

Verantwortung für das

Land des Lächelns

Die thailändische Küche lässt es uns täglich mit kulinarischen Genüssen gut gehen. Damit es auch dem Land des Lächelns gut geht, setzt sich das Team von Sawasdee tatkräftig für das Königreich Thailand ein.

Wir unterstützen beispielsweise gemeinnützige Projekte in Thailand, um Schulen oder Krankenhäuser bauen zu lassen, bei Naturkatastrophen zu helfen, die Einhaltung der Menschenrechte durchzusetzen, Korruption und Prostitution Einhalt zu gebieten oder um den deutsch-thailändischen Dialog zu fördern.

Darüber hinaus unterhält der Inhaber von Sawasdee, Peter Popp, engen Kontakt zu den Einheimischen und verbringt mehrere Wochen im Jahr in den unterschiedlichsten Regionen Thailands, um sich über die Entwicklung des Landes und der dort lebenden Bevölkerung zu informieren und um zu helfen.

Wenn Sie gemeinsam mit uns das Land des Lächelns unterstützen wollen, steht im Sawasdee Thai Restaurant-Imbiss eine kleine Spardose für Geldspenden bereit. Da auch Sachspenden sehr hilfreich und notwendig sind, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular direkt an uns, wenn Sie eine Sachspende abgeben oder unsere Hilfsprojekte in anderer Weise unterstützen möchten.

Für Ihr Engagement danken wir Ihnen.


WP Like Button Plugin by Free WordPress Templates